Bergsteigen, Klettersteige, Klettern

Wenn Sie begeisterter Bergsteiger bzw. Kletterer sind dann werden Sie sich bei uns besonders wohlfühlen. Als absolute Gebietskenner kennen wir im Tannheimertal jeden „Stein“ , dadurch können wir Ihnen wertvolle Tourenvorschläge über anspruchsvolle Routen im Tannheimer Tal geben. Ebenso können Sie bei uns hochwertige Ausrüstungsgegenstände (Klettersteigsets, Klettergurte, Seile…) kostenlos ausleihen und natürlich können wir auch geführte Touren vermitteln.

Radfahren

Unser Landhaus liegt direkt am Radweg Grän – Tannheim. Grän wurde schon vor Jahren als fahrradfreundliche Gemeinde ausgezeichnet. Entdecken Sie auf den 40 km langen asphaltierten Radwegen, die überaus reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft des Tannheimer Tales. Die Radwege sind abseits der Bundesstraße und einheitlich beschildert. Über Schattwald kommt man nach Oberjoch bzw. Unterjoch ins Allgäu. An der Uferpromenade des Haldensees kommen Sie nach Nesselwängle und weiter über die alte Römerstraße, dem alten Gaichtpaß, auf die Lechtalradwege. Ein Abstecher mit dem Rad ins Naturschutzgebiet Vilsalpsee wird Ihnen mit Sicherheit gefallen.

  • Tannheimertalrunde ca. 20 – 30 km
  • Unterjochradrunde 25 km
  • Vilstalrunde (Engetal – Pfronten – Vilstal) 35 km
  • Gaichtpaßrunde (Weißenbach -Lechaschau-Pflach-Vils-Pfronten) 55km
  • Lechtalradwege ca. 30 – 60 km
  • Ausflüge zu den benachbarten Allgäuradwegen

 

Mountainbiken

Für anspruchsvolle Biker gibt es 12 Bikestrecken mit insgesamt über 150 km, die vom Land Tirol freigegeben und einheitlich beschildert sind. Zahlreiche Almen können hier mit dem Mountainbike erradelt werden.

Einige Tourenvorschläge:

  • Adlerhorstrunde 300 Hm
  • Einsteinrunde 450 Hm
  • Älpele
  • Stuibenalm
  • Gräner Ödenalm 700 Hm
  • Ostlerhütte Breitenberg 850 Hm
  • Strindenscharte / Gappenfeldalm 850 Hm
  • Neunerköpfle 950 Hm

Und viele mehr…

Rennradfahren

Das Tannheimer Tal ist ein idealer Ausgangspunkt für kürzere bzw. lange Rennradtouren in die umliegenden Regionen, wie zum Beispiel ins benachbarte Allgäu, an den Bodensee oder an den Arlberg.

Als sportliches Highlight findet alljährlich der Radmarathon Tannheimertal statt. Hierzu gibt es den Tannheimertal Rennradführer, der im Landhaus Tröber erhältlich ist.

Wandern / Nordic Walking

Das Tannheimertal wurde mehrmals mit dem Titel das „Wanderziel des Jahres“ in Österreich ausgezeichnet und ist deshalb ein Muss für alle, die gerne Wandern.

Insgesamt gibt es im Tannheimertal 31 bewirtschaftete Almen und zahlreiche Berggipfel, die einfach zu erwandern sind. Als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen liegt das Landhaus Tröber zentral in der Mitte des Tannheimertales, und außerdem direkt am Knotenpunkt der Nordic Walking Arena Grän / Tannheimertal.

Hier einige der zahlreichen Wandervorschläge, die Sie je nach Lust und Laune mit dem kostenlosen Wanderbus abkürzen können:

  • Haldenseerunde 2h
  • Vilsalpsee und mit Wanderbus zurück 1,5h
  • Berggasthaus Adlerhorst und über Haldensee zurück 3h
  • Höhenwege nach Tannheim und zurück 2-3h
  • Füssnerjöchle Panoramaweg über Adlerhorst und mit Gondelbahn zurück 2h
  • Zur Edenbachalm 2h
  • Zur Bad Kissinger Hütte / Aggenstein (2001 Hm) 2h bzw. 3h
  • Höhenweg Einstein zum Berggasthof Zugspitzblick 2,5h
  • Gräner Höhenweg 4h – 5h
    Zur großen Schlicke ( 2050Hm) 3h

Und viele mehr…